back
   Eisengießerei Torgelow GmbH
Umbau, Erweiterung und Modernisierung des Verwaltungsgebäudes
Neubau Gießereihalle II und III
Neubau Modelllager I und II,  sowie Modellwerkstatt
Neubau Lehrwerkstatt



In Torgelow wird seit 1753 Eisen geschmolzen und in Formen gegossen.

Diese Tradition besteht bis heute fort.

Im Jahr 2004 begann die Geschäftsführung der Eisengießerei am Firmenstandort in Torgelow eine neue Gießerei zu planen, die dem neuesten Stand der Technik entsprach und Perspektiven für zukünftige Entwicklungen bot.

Die Eisengießerei Torgelow ist heute eine der leistungsstärksten Handformgießereien weltweit und geschätzter Zulieferer z.B. für Windkraftanlagenhersteller, Schiffsmotorenhersteller und Maschinenbauer.

Die Planungsgesellschaft Dr. Fetting mbH zeichnet für die bautechnische Planung aller neu errichteten Gebäude und Anlagen verantwortlich. 

Dazu zählen:

- mehrschiffige Fertigungshallen mit Schmelzbetrieb, Sandaufbereitung und Formgruben
- Modelllagerhallen mit Modellwerkstatt
- Lagerhallen für Keramikteile, Betriebs-, Verbrauchs- und Hilfsstoffe in unterschiedlicher Konfektionierungsart
- Lehrwerkstatt
- Umkleide- und Sanitärgebäude
- Werkskantine
- Verwaltungsbereiche
- Außenanlagen